ÜBER UNS

 

alternative

 

Wir sind ein am 23.10.2020 gegründeter Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Mountainbikesport zu fördern. Das bedeutet insbesondere:  

  • Nachwuchsförderung und Heranführung von Kindern und Jugendlichen an den Mountainbikesport
    • Zwischenmenschliche Kommunikation zwischen den Mitgliedern
      • Das ordnungsgemäße Verhalten in der Natur
      • Errichtung eines legalen Trailnetzes auf der Montabaurer Höhe
 
 Mitglieder (Stand 10/21)

Vorstand

 

alternative

Stefan Olschewski

1. Vorsitzender

alternative

Jürgen Cron

2. Vorsitzender

alternative

Boris Rücker

Schatzmeister

Weitere Funktionen

 

alternative

Lelle

Jugendwart 

 

TRAIL KONZEPT

Als erfahrene Mountainbiker:innen wissen wir, was den Spaß beim Biken ausmacht. Nur auf breiten Schotterwegen zu fahren, ist vielen auf die Dauer zu langweilig und je mehr man sein Bike beherrscht, desto eher ist man geneigt, auf schmalere Pfade, sog. „Single-Trails“ auszuweichen. Leider ist das Fahren auf den schmalen Pfaden nicht immer erwünscht. Auch kommt es immer wieder zu Konflikten mit anderen Waldnutzern. Daher haben wir uns ein Trailkonzept überlegt, das das Biken im Einklang mit der Natur und anderen Waldnutzern ermöglicht.

alternative

 

  Der Trail soll in einem Korridor von ca. 20 Metern neben einem bestehenden Forst/Waldweg angelegt werden.

  Der Trail passt sich den natürlichen Gegebenheiten an. Es werden keine Bäume gefällt!

  Alle Hindernisse auf dem Trail sind abrollbar oder umfahrbar. Für das Befahren ist daher keine Spezialausrüstung wie Full Face Helm oder Protektoren erforderlich. Ein Mountainbike und ein normaler Fahrrad Helm sind ausreichend.

  Zielgruppe sind Kinder, Jugendliche und sportliche Erwachsene aus der Region, die den Trail in ihre Radtour einbinden.

  Der geplante Trail ist nicht mit Bikeparks zu vergleichen, die oft große Hindernisse beinhalten, welche zum Teil mit Baggern gebaut werden müssen oder umfangreiche Holzkonstruktionen benötigen. Es wird auch keinen Shuttle geben.

  Das Befahren des Trails ist auf die Tageszeit beschränkt.

  Den Bau und die Pflege des Trails übernimmt der Verein „Mons Tabor Trail Doctors e.V.“

 

KONZEPT PRÄSENTATION

 

SATZUNG

 

 

 

 

KONTAKT

 

Tritt mit uns in Kontakt

Wenn Du mit uns Kontakt aufnehmen möchtest, nutze das Formular:    

Folge uns... 

 

 

Ich stimme den Datenschutz und Disclaimer zu